Sie können zu dieser Seite beitragen, indem Sie hier klicken  (Menu)

 

 

Objektdiagramm

 

 

Definition von Objekten

Eine Instanz eines Objekts wird mit dem Schlüsselwort object definiert.

@startuml
object firstObject
object "My Second Object" as o2
@enduml

 

 

Beziehungen zwischen Objekten

Beziehungen zwischen Objekten werden mit den folgenden Symbolen definiert:

Type Symbol Image
Extension <|--
Composition *--
Aggregation o--

Um eine gestrichelte Linie zu zeichnen, kann -- durch .. ersetzt werden.

Auf diese Weise können die folgenden Diagramme gezeichnet werden:

Mit : gefolgt von dem Beschriftungstext kann an die Beziehung eine Beschriftung hinzugefügt werden.

Um die Kardinalität anzugeben, können doppelte Anführungszeichen auf jeder Seite der Beziehung verwendet werden.

@startuml
object Object01
object Object02
object Object03
object Object04
object Object05
object Object06
object Object07
object Object08

Object01 <|-- Object02
Object03 *-- Object04
Object05 o-- "4" Object06
Object07 .. Object08 : some labels
@enduml

 

 

Hinzufügen von Attributen

Um Attribute zu deklarieren, wird das Symbol :, gefolgt vom Feldnamen, verwendet:

@startuml

object user

user : name = "Dummy"
user : id = 123

@enduml

Es ist auch möglich, alle Attribute eines Objekts zwischen geschweiften Klammern {} aufzuführen:

@startuml

object user {
  name = "Dummy"
  id = 123
}

@enduml

 

 

Gemeinsam mit klassendiagrammen verwendete Funktionen